Home

Wolfgang Koppermann

Name der Stiftung
Koppermann Kinderfonds Stiftung

Vorstand
Wolfgang Koppermann

Rechtsform
Unselbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts

Gründungsjahr
1998

Verwaltung
Die Koppermann Kinderfonds Stiftung besteht unter dem Dach der gemeinnützigen Stiftung Kinderfonds und wird verwaltet von der Firma Stiftungszentrum.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stiftungszentrum.de.

Steuerliche Einstufung
Die Koppermann Kinderfonds Stiftung ist vom Finanzamt München für Körperschaften unter der Steuernummer 848/20228 als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

Bundesverband
Die Stiftung ist Mitglied im Bundesverband deutscher Stiftungen.

 

zurück zum Anfang

Die Koppermann Kinderfonds Stiftung unterstützt Kinder und Jugendliche mit zwei unterschiedlichen  Ansätzen. Ein Teil des Engagements fließt direkt in konkrete Hilfsprojekte, die nach der jeweiligen Situation ausgewählt werden. Das Hauptanliegen der Stiftung ist jedoch die Förderung des Kinderfonds Stiftungszentrums, das Privatpersonen und Unternehmen die einfache und kostenlose Gründung einer eigenen Kinderstiftung ermöglicht. 

Direkte Hilfe 
Das Engagement der Koppermann Kinderfonds Stiftung begann vor einigen Jahren mit der finanziellen Unterstützung eines Abenteuerspielplatzes am Hasenbergl, einem sozialen Brennpunkt Münchens.

In diesem Jahr unterstützt die Stiftung nochmals die Arbeit des heilpädagogisch-therapeutischen Kinderheimes "Inselhaus", einer Einrichtung in Eurasburg, südlich von München. Das Inselhaus fördert Kinder und Jugendliche, die von seelischer Behinderung bedroht oder betroffen sind gemäß dem Leitsatz : Begleiten mit Herz und Verstand.

Obwohl die Koppermann Kinderfonds Stiftung bei der direkten Unterstützung von Hilfsprojekten einen Schwerpunkt im Münchner Raum hat, wurden in den letzten Jahren auch Hilfsprojekte im Ausland unterstützt. So engagierte sich die Stiftung im vergangenen Jahr für das Projekt "Free the Children" in Indien. Dieser Ableger der weltweiten Organisation befreit indische Kinder aus einem Teufelskreis bestehend aus Armut, Kinderarbeit und fehlender Ausbildung.

Förderung des Kinderfonds Stiftungszentrums
Ziel des Kinderfonds Stiftungszentrums ist es, immer mehr Privatpersonen und Unternehmen zu gewinnen, sich mit einer eigenen Stiftung kontinuierlich für Kinder und Jugendliche zu engagieren. Dazu bietet das Stiftungszentrum die Möglichkeit, ab einem Grundstockvermögen von 5.000 Euro kostenlos eine eigene Kinderfonds Stiftung zu gründen. Bisher wurden 42 Stifter gewonnen, die sich sehr aktiv und in unterschiedlichster Weise für Kinder und Jugendliche engagieren. Der Vorstand der Koppermann Kinderfonds Stiftung hält diese Idee für zukunftsweisend und fördert das Kinderfonds Stiftungszentrums deshalb seit vielen Jahren. 

zurück zum Anfang

Spendenkonto
Spenden an die Koppermann Kinderfonds Stiftung können Sie direkt online oder auf dem herkömmlichen Weg überweisen.

Koppermann Kinderfonds Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
Ktnr.:
375 002 0002
BLZ: 700 205 00

Spendenbescheinigungen
Spendenbescheinigungen können nach der Überweisung per Email oder telefonisch 24 Stunden täglich beim Spendenservicetelefon unter 089 - 744 200 100 anfordern.

zurück zum Anfang

Ein Fußballplatz für benachteiligte Kinder 
Die Lebensenergie, die in Kindern steckt, sucht nach Ausdrucksmöglichkeiten. Gesunde Kinder lieben die Bewegung, sie toben herum, haben Spaß an der körperlichen Aktivität und kommen wieder zur Ruhe.

Negative Erfahrungen wie Vernachlässigung oder Missbrauch können diese Energie in destruktive Aggression verwandeln. Soziale Schwierigkeiten sind die Folge und oft richtet sich die Energie gegen das Kind selbst. Kinder, die vernachlässigt oder missbraucht wurden, sind oft apathisch oder depressiv. Nicht selten fügen sie sich selbst Wunden zu. In diesem Verhalten wird ihre innere Not sichtbar. Gerade diese Kinder brauchen wieder Freude an der Bewegung und Spaß am gemeinsamen Spiel.

Beim neu renovierten heilpädagogisch-therapeutischem Kinderheim "Inselhaus" in Eurasburg fehlte für die dort lebenden Kinder und Jugendlichen ein ebener Platz zum Fußballspielen. Das gemeinsame Fußballspiel am Nachmittag ist ein tägliches und wichtiges Ritual. Durch die Umbaumaßnahmen war es an dem bisherigen Ort nur noch eingeschränkt möglich, was von Kindern und Betreuern sehr bedauert wurde.

Die Koppermann Kinderfonds Stiftung finanziert nun die komplette Neuanlage eines Fußballplatzes, Fußballtore und Auffangnetze eingeschlossen. Damit können sich die Kinder wieder auf ihr gemeinsames Spiel freuen.

Newsletter 
Die Stiftung gibt derzeit keinen eigenen Newsletter heraus. Die Kinderfonds News informieren Sie jedoch halbjährlich über die Aktivitäten aller Kinderfonds Stiftungen.

zurück zum Anfang

Koppermann Kinderfonds Stiftung
Haus des Stiftens
Landshuter Allee 11
80637 München

Tel: (089) 744 200 200
Fax: (089) 744 200 300
e-mail: koppermann@kinderfonds.org

zurück zum Anfang




Die Koppermann Kinderfonds Stiftung hat das Anliegen, bedürftigen Kindern und Jugendlichen direkt, wirkungsvoll und nachvollziehbar zu helfen. Dabei konzentriert sie sich nicht auf eine bestimmte Region oder auf bestimmte Kinder, sondern fördert vielmehr außerordentliches Engagement von Privatpersonen in unterschiedlichen Betätigungsfeldern. So unterstützt die Koppermann Kinderfonds Stiftung einerseits konkrete Hilfsprojekte, die jeweils nach der aktuellen Situation ausgesucht werden und andererseits das Kinderfonds Stiftungszentrum, das Privatpersonen und Unternehmen die einfache und kostenlose Gründung einer eigenen Kinderstiftung ermöglicht.  

Ihr

Wolfgang Koppermann